ORCAs für das Bundesverwaltungsamt

„Kickern in der Firma macht Spaß. Aber mach doch lieber was mit Sinn.“ Diese Aussage entstammt einer aktuellen Video-Ad des Bundesverwaltungsamtes (BVA). Hintergrund der Anzeige: Das BVA sucht qualifizierte Nachwuchskräfte im IT-Bereich – und ORCA Affairs sorgt gemeinsam mit ORCA Campaign dafür, dass das BVA bei der Suche nach motivierten Mitarbeitenden erfolgreich ist.

IT-Fachkräfte sind begehrt – und das nicht nur in der freien Wirtschaft. Auch innerhalb des BVA sind zahlreiche Stellen im IT-Bereich zu besetzen. Gesucht werden sowohl Berufseinsteigende aus IT-Studiengängen als auch Berufserfahrene aus dem IT-Bereich mit diversen Ausbildungsbiografien. Doch wie können diese für eine Bewerbung beim BVA gewonnen und von dessen Vorzügen als Arbeitgeber begeistert werden? ORCA Affairs und ORCA Campaign haben sich bei Konzeption und Gestaltung der Kampagne für einen humorvollen Ansatz entschieden. Dieser stellt die Sinnhaftigkeit einer Tätigkeit beim BVA in den Mittelpunkt – frei nach dem Motto: Gesellschaft gestalten statt kickern.  

Dringend gesucht: IT-Architektinnen und -Sicherheitsexperten 

Ob auf Instagram, YouTube, Xing, LinkedIn oder Google – die Zielgruppe wurde auf zahlreichen Online-Plattformen gezielt angesprochen. Der erste von insgesamt vier Werbeflights konnte bereits im Februar 2022 erfolgreich abgeschlossen werden. Aktuell befinden sich zwei weitere Motive in der Gestaltung, die für den zweiten Flight ab dem 25. April 2022 geplant sind.Bis es soweit ist, gilt weiterhin für alle (angehenden) IT-Fachkräfte wie Projektkoordinatoren, Product Owner oder Build-Manager: „Komm in ein Start-Up, das wirklich was Großes bewegt. Deutschland.“ Bewerbungen beim Karriere-Portal des BVA sind jederzeit willkommen!