100% EINSATZ ERFORDERN 100% EINSATZ – #100für100.

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) ist die weltweit größte Polizeigewerkschaft. Ihre knapp 195.000 Mitglieder geben im täglichen Einsatz stets 100%. Und genau diesen 100-prozentigen Einsatz fordern sie auch von der Politik zurück.

Für die GdP haben ORCA Affairs und ORCA Campaign eine Kampagne konzipiert und umgesetzt, die die Forderungen der Gewerkschaft auf den Punkt bringt und in die Öffentlichkeit trägt. Dafür wurden Mitglieder der GdP aus den verschiedensten Bereichen der Polizei als Testimonials der bundesweiten Kampagne geshootet.

Der Launch Ende April 2021 konnte mit den Ergebnissen einer repräsentativen Civey-Umfrage zur Arbeit der Polizei flankiert werden, die die GdP in der Bundespressekonferenz vorstellte. Um in Zeiten der Corona-Pandemie den Forderungen der Gewerkschaftsmitglieder auch symbolisch Nachdruck zu verleihen, standen stellvertretend für ihre menschlichen „Kolleginnen und Kollegen“ 100 Freistoßdummies vor dem Reichstagsgebäude in Berlin.

1. Mai digital – GdPixeldemo
Der 1. Mai ist traditionell der Tag der Gewerkschaften. Mit einer Ausnahme: Die Mitglieder der Gewerkschaft der Polizei können an diesem Tag nicht für ihre Forderungen demonstrieren, sondern sind für die Sicherheit Anderer im Einsatz. Die Kontaktbeschränkungen und Auflagen zur Eindämmung der Corona-Pandemie kamen dieses Jahr erschwerend dazu.

Die Lösung? ORCA Affairs hat auf der Kampagnenwebsite eine digitale Pixeldemo realisiert. Hier geht das Demonstrieren denkbar einfach: Initialen eingeben, Alter ergänzen, aussuchen, wofür man sich einsetzen möchte, und einen Avatar per drag&drop auf die digitale Demo schicken. Die Teilnahme ist immer noch möglich: https://www.100fuer100.de