Podcast FUNKDISZIPLIN gewinnt Deutschen Preis für Onlinekommunikation

Preisverleihung DPOK

Großer Grund zur Freude bei den ORCAs: Der gemeinsam mit der Bundespolizei produzierte Podcast FUNKDISZIPLIN hat den wichtigsten Digital Award im deutschsprachigen Raum gewonnen. Der prämierte Podcast ist seit mittlerweile drei Jahren ein fester Bestandteil der Nachwuchskräftegewinnung der Bundespolizei.
 

Mit über 700.000 Streams und Downloads auf den Audioplattformen Spotify & Co. sowie YouTube und der Karrierewebsite www.komm-zur-bundespolizei.de erfreuen sich die zweiwöchentlich erscheinenden Episoden großer Beliebtheit innerhalb der Zielgruppe. Dies überzeugte auch die Jury des Deutschen Preises für Onlinekommunikation (DPOK), sie zeichnete den Podcast in der Kategorie „Digital Publishing“ als beste Kommunikationsmaßnahme aus.

Neben den hohen Aufrufzahlen sticht vor allem die authentische Machart des Podcasts hervor, der in dieser Form für eine Bundesbehörde wirklich außergewöhnlich ist. So gewähren die Podcaster – allesamt echte Bundespolizistinnen und -polizisten – tiefe Einblicke in die Behörde. Und dies auch zu kontroversen Themen, wie die unlängst veröffentlichte Episode zum Thema „ACAB“ beweist. Mit diversen Gästen aus allen Bereichen der Bundespolizei wird außerdem ein vielfältiges Bild der Behörde und ihrer Karrieremöglichkeiten gezeichnet.

Nach dem PR Report Award 2020 ist der Gewinn beim DPOK 2022 bereits die zweite namhafte Auszeichnung für FUNKDISZIPLIN. Umso mehr freuen sich die ORCAs, auch in Zukunft mit der Bundespolizei gemeinsam junge Menschen für den Einstieg bei der Bundespolizei begeistern zu dürfen!