„MIT SICHERHEIT VIELFÄLTIG“-NACHWUCHSKAMPAGNE.

Für die Bundespolizei spielt ORCA Affairs seine Stärken und Erfahrungen in der Nachwuchsanwerbung aus. Auf den gestiegenen Personalbedarf reagieren wir mit einer breit angelegten Kampagne, die Online- und Offline-Dialog verknüpft. Mit einer frischen und emotionalen Kampagnensprache zielen wir direkt auf die zukünftigen Polizeianwärter der Generation Z ab. Im Mittelpunkt der Kampagne: natürlich die Beamtinnen und Beamten selbst!

Ob über Bewegtbild oder Social Media mit Influencer Kooperationen, ob bei einem „Coffee with a Cop“ an Bahnhöfen oder anderen Live-Events – als zielgruppenaffine Identifikationsfiguren verdeutlichen sie die Vielfalt der Bundespolizei und ihrer aufregenden wie sinnstiftenden Arbeit.

BUNDESPOLIZEI INTERAKTIV – JULIA BEAUTX VS. LUCA.

Im Rahmen der Nachwuchskräftekampagne „Mit Sicherheit vielfältig“ konzipierte die ORCA Gruppe im Januar 2020, in Zusammenarbeit mit Studio 71, eine erfolgreiche Influencer-Kampagne für die Bundespolizei. Das Ziel: Die Bundespolizei bei der jungen Zielgruppe der Generation Z als attraktiven Arbeitgeber platzieren. Das Ergebnis ist ein interaktives Video, in dem die reichweitenstarken YouTuber Julia Beautx und LUCA gegeneinander antreten und einen fiktiven Fall lösen – unterstützt von Bundespolizeianwärtern des Aus- und Fortbildungszentrums Eschwege.

Die achtteilige Video-Reihe hat einen interaktiven Charakter, die Zuschauer können sich selbst hautnah in die Polizeiarbeit einbringen. Die Filmreihe wurde ein voller Erfolg. Innerhalb der ersten 24 Stunden konnte sie sich erfolgreich auf Platz 1 und 2 der YouTube Trends setzen und wurde bis zum heutigen Zeitpunkt rund 5,3 Millionen Mal angesehen. Seit Herbst 2017 ist die ORCA Gruppe mit der Nachwuchskräftekampagne der Bundespolizei beauftragt. Weitere Informationen zur Kampagne unter www.komm-zur-bundespolizei.de

„FUNKDISZIPLIN“ – der Bundespolizei Podcast

Als Teil der Nachwuchskräftekampagne „Mit Sicherheit Vielfältig“ konzipiert und produziert ORCA Affairs den Bundespolizei-Podcast „FUNKDISZIPLIN“ – der allererste Podcast einer Polizeibehörde.
In dem seit Juni 2019 erscheinenden Podcast tauschen fünf echte Bundespolizisten regelmäßig Funkgerät gegen Mikrofon und geben den Zuhörerinnen und Zuhörern einen ganz persönlichen Einblick in ihren Arbeitsalltag. Alle zwei Wochen erscheint eine neue Folge, in der sich Johanna, Susann, Simon, Daniel und Philipp über Ausbildung und Karrierewege bei der Bundespolizei unterhalten. In Spezialfolgen haben sie Besuch aus unterschiedlichen Einsatzbereichen – von der Hundestaffel über die Spezialeinheit der GSG9 bis hin zum Bundespolizeipräsidenten Dr. Dieter Romann. Der Podcast richtet sich in erster Linie an die Generation Z und somit an potenzielle Polizeianwärterinnen und -anwärter.
Seit Veröffentlichung der ersten Episode sind zwei Staffeln mit insgesamt 24 Episoden online gegangen, die bisher rund 34.000 Zuhörerinnen und Zuhörer sowie rund 23.000 Abonnenten erreicht haben.

Der Podcast „FUNKDISZIPLIN“ ist auf den gängigen Audio-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts oder Deezer sowie auf dem YouTube-Kanal und der Karrierewebseite der Bundespolizei komm-zur-bundespolizei.de nachzuhören.