ORCA wächst weiter zusammen.

Umbau schlägt Wellen: ORCA Affairs in Business Punk

Die schrittweise Rückkehr aus der Corona-bedingten Büro-Abstinenz bedeutete für die Berliner ORCAs dieses Jahr einen Aufbruch zu neuen (Büro-)Ufern: Während im Frühjahr noch die Videokonferenzleitungen glühten, wurden die Räumlichkeiten in der Schumannstraße einmal kräftig umgekrempelt. Ein halbes Jahr später zeigt das agenturinterne Feedback, wie sehr wir vom Umbau profitieren.

Doch nicht nur die Mitarbeitenden freuen sich über die neuen Möglichkeiten des Arbeitens: Auch die Medienwelt ist hellhörig geworden. Allen voran das monatlich erscheinende Magazin Business Punk (BP), das in der Rubrik „Briefing: Office-Kultur“ unseren neuen multifunktionalen Meetingraum präsentiert hat. Das weiche, organisch anmutende Design, das an eine Dünenlandschaft erinnert, hat die Redaktion überzeugt. Obwohl wir auch über mehrere Mini-Thinktanks, einen Medien- sowie Ruhebereich verfügen, kam die Redaktion der BP zu dem Schluss: „Wir wären ja eigentlich immer hier: in den Dünen.“ Wir freuen uns, andere mit unserem Umbau zu inspirieren!

Hier geht’s zur Ausgabe der Business Punk vom 7. Oktober 2021.

Und wer neugierig ist, wie der Rest unserer Agentur ausschaut, findet hier weiteres Lesefutter.

beitrag teilen & kein ipad gewinnen

Prev

WERTE-INDEX 2016

Next

ORCAs gratulieren: 30 Jahre Bundesverwaltungsamt Berlin

BRING MICH ZURÜCK


Kontakt

Lassen Sie uns zusammenarbeiten

BERLIN

Schumannstr. 5
10117 Berlin
+49 (0) 30 28 87 61 0
info@orca-affairs.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen