ORCAS helfen Orcas

Namensvetter unter sich: Anlässlich des „World Orca Day“ am 14. Juli gibt die ORCA Gruppe ihren Einsatz zum Schutz von Walen und Delfinen bekannt. Ab August 2020 übernimmt die Agenturgruppe eine Patenschaft für zwei Schwertwale an der kanadischen Nordküste. Möglich macht das die weltweit führende gemeinnützige Organisation Whale & Dolphin Conservation (WDC).

Das Leben der Wale und Delphine ist akut gefährdet, sichere Meeresschutzgebiete werden dringend benötigt. Vielfältige Faktoren tragen zur Bedrohung von Walen und Delfinen bei. Dazu gehören unter anderem der Klimawandel, Umweltverschmutzung, Überfischung, Lärm aber auch Kollisionen mit Schiffen. Zudem werden jährlich etwa 1.500 Wale für kommerzielle Zwecke getötet – und das, obwohl Walfang seit 1986 verboten ist.

(Orcas Current und Uma)

ORCA packt mit an

Die ORCA Gruppe nimmt den morgigen Welttag zum Anlass, die wichtigen Ziele der WDC tatkräftig zu unterstützen. „Die WDC war für uns der logische Partner, um dazu beizutragen, unsere Namensvetter vor Gefahren wie illegalem Walfang oder der Verschmutzung der Meere zu schützen. Wir freuen uns, Schutz der Tiere ganz konkret unterstützen zu können und heißen unsere Paten-Wale ‚Uma’ und ‚Curry’ herzlich in der großen ORCA Familie willkommen“, so Michael T. Schröder, Geschäftsführender Hauptgesellschafter von ORCA Affairs und Sprecher der ORCA-Gruppe, die zu den Top 15 der größten PR-Agenturen Deutschlands zählt.

Ein starker Partner

Die WDC ist bereits seit 1987 aktiv und verfolgt das Ziel, Menschen für Wale und Delfine zu begeistern und globale Maßnahmen zu ihrem Schutz anzustoßen. Die Bemühungen zahlen sich aus: Im Jahr 2019 haben sie mit dem Sea Life Trust das weltweit erste Refugium für Wale errichtet.

Weitere Informationen über die Arbeit der Whale & Dolphin Conversation gGmbH finden Sie auf https://de.whales.org/ueber-wdc/

beitrag teilen & kein ipad gewinnen

Prev

ORCA auf Platz 1

Next

„Welcome Europe!“

BRING MICH ZURÜCK


Kontakt

Lassen Sie uns zusammenarbeiten

BERLIN

Schumannstr. 5
10117 Berlin
+49 (0) 30 28 87 61 0
info@orca-affairs.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen