Werkstudent/-in

Was sollte ein ORCA-Studi mitbringen?

Neugierde, Neugierde, Neugierde. Und natürlich Offenheit, Humor und Lernbereitschaft. Darüber hinaus bist du an einer Universität eingeschrieben und hast die kommenden Semester Zeit und Lust, uns ORCAs kräftig unter die Flossen zu greifen! Deinen Bachelor oder Master im Bereich Kommunikation, Politikwissenschaften o. ä. hast du (fast) in der Tasche, nun hältst du Ausschau nach spannenden praktischen Aufgaben im gesellschaftspolitischen Bereich. Veranstaltungen mit vielen Gästen reizen dich ebenso wie die Einsamkeit der Schreibstube; das Erfassen von komplexen, bürokratischen Texten fällt dir leicht. Du bist eigenständiges und strukturiertes Arbeiten gewohnt und hast idealerweise Erfahrungen im Korrigieren, Lektorieren und Redigieren von Texten, beispielsweise durch Praktika / freie Mitarbeit bei Zeitungen, erste berufliche Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit o.ä. MS Office geht dir leicht von der Hand, du glänzt mit deinem hohen Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein genauso wie mit deinem großen Interesse am politischen Zeitgeschehen. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil, aber die kannst du auch gerne jeden Donnerstag bei uns aufpolieren …

Was bieten wir einem ORCA-Studi?

An erster Stelle sinntragende Aufgaben mit gesellschaftspolitischer Bedeutung und die Möglichkeit, das spannende, kreative und quirlige Arbeitsumfeld einer Agentur in Berlin-Mitte mit einem äußerst interessanten Kundenspektrum kennenzulernen. Du bist bei uns als studentische Hilfskraft ein vollwertiges Teammitglied und kannst deine Ideen – ob frisch von der Uni oder in Eigenregie entwickelt – einbringen und innerhalb flacher Hierarchien umsetzen.

Wir setzen auf bedürfnisorientiertes Arbeiten: Per App wählst du flexibel aus, welchen Platz du wann in unserem Büro nutzen möchtest – ob Schreibtisch, Meetingraum, Bibliothek oder Konferenzraum. What is more? Achja, our English lessons! Once a week, wenn du magst und fluently auf internationalem Parkett schnacken möchtest.

Du spürst den ORCA in dir?

Dann sollten wir uns kennenlernen! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen: Für uns zählen Köpfchen und Engagement – nicht Geschlecht, Nationalität, ethnische und soziale Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexuelle Orientierung und Identität. Deine Bewerbung inklusive Studienbescheinigung richtest du bitte an: jobs@orca-affairs.de. Wir freuen uns auf ORCA-Zuwachs!