(Senior-)Berater:in

Arbeiten bei ORCA Affairs

Wir sind Strateg:innen, Campaigner:innen und kreative Handwerker:innen – für öffentliche Institutionen, Verbände und Unternehmen. Wir widmen uns Public Relations sowie Media Relations samt Kampagnen. Oder anders gesagt: Als Agentur für politische Kommunikation konzipieren, recherchieren, produzieren und kommunizieren wir, was das Zeug hält. Zu unseren Kunden zählen zahlreiche Ministerien und Bundesbehörden, Verbände, Unternehmen und NGOs – von A wie Auswärtiges Amt bis Z wie Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich. Durch unser Partnernetzwerk SEC Newgate arbeiten wir zudem auch auf internationalem Parkett.

Was dich in der Rolle als (Senior-) Berater:in erwartet:

  • Du bist als zentrale Projektleitung für Kund:innen und Projekte mit mittlerem bis hohen Etat verantwortlich
  • Du entwickelst Kommunikationsstrategien und -konzepte
  • Du kümmerst dich um den erfolgreichen Verlauf deiner Projekte und steuerst Projektteams
  • Du unterstützt bei New-Business-Aktivitäten und Ausschreibungen
  • Du kannst dich aktiv mit Impulsen in Agenturentwicklung einbringen und agenturgestaltende Aufgaben übernehmen

Was bieten wir einem ORCA?

An erster Stelle sinntragende Arbeit mit gesellschaftspolitischer Bedeutung und die Möglichkeit, Verantwortung innerhalb flacher Hierarchien zu übernehmen und etwas zu bewegen. Doch weil ORCAs in Gruppen leben, wissen wir, wie wichtig Teamwork in einem motivierten & aufgeschlossenen Team ist. Deshalb bekommst du bei uns auch noch jede Menge nette Leute in offener Atmosphäre oben drauf.

Auf deinen Projekten bist du kein lonely rider, sondern arbeitest im Tandem, damit du dich nie alleingelassen fühlst und eine steile Lernkurve garantiert ist. Wir setzen auf bedürfnisorientiertes Arbeiten: Du wählst flexibel aus, ob du ins Büro nach Berlin-Mitte kommst oder vom Home Office aus arbeitest. An zwei Tagen pro Woche freuen wir uns über deine Anwesenheit im Büro.

Auf einen Blick:

  • Hybrides Arbeiten
  • Arbeiten aus dem EU-Ausland
  • 28 Tage Urlaub
  • Überstundenausgleich
  • Möglichkeit einer 4-Tage-Woche
  • Deutschlandticket / BVG-Ticket
  • Zuschuss für deine Urban-Sports-Mitgliedschaft
  • ORCA Academy
  • Englischunterricht (1 h / Woche)

Was sollte ein ORCA mitbringen?

  • Neugierde, Neugierde, Neugierde. Und natürlich Offenheit, Humor und Lernbereitschaft.
  • Du hast ein Hochschulstudium (im Bereich Kommunikation, Politikwissenschaften o. ä.) abgeschlossen.
  • Darüber hinaus setzen wir auf deine mehrjährige Agenturerfahrung in Planung und Umsetzung von Kommunikationsstrategien und -kampagnen sowie auf deine Expertise in der Kund:innenberatung und Betreuung von mittleren bis großen Etats.
  • Du weißt, was es heißt, Kreativ- und Produktionsprozesse im Bereich Öffentlichkeitsarbeit zu betreuen und kannst kleine bis mittlere Projektteams schlafwandlerisch führen.
  • Ein geordnetes Projektmanagement – inklusive Überwachung des Budgets – ziehst du jederzeit dem kreativen Chaos vor.
  • Um unseren Kund:innen auf Augenhöhe begegnen zu können, solltest du ein großes Interesse am politischen Zeitgeschehen mitbringen und ein ausgeprägtes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein haben.
  • Souveränes Auftreten und Präsentationssicherheit sind für dich ebenso ein Heimspiel wie Teamfähigkeit und Eigeninitiative.
  • Du verfügst über gute Englischkenntnisse.

Du spürst den ORCA in dir?

Dann sollten wir uns kennenlernen! Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen: Für uns zählen Köpfchen und Engagement – nicht Geschlecht, Nationalität, ethnische und soziale Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexuelle Orientierung und Identität. Deine Bewerbung samt Gehaltsvorstellung richtest du bitte per E-Mail an: jobs@orca-affairs.de. Wir freuen uns auf ORCA-Zuwachs!