ORCA wächst weiter zusammen.

Deutsche und internationale „Smart Cities“ im Austausch

ORCA Affairs unterstützte das BMI auf dem 13. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik 

Im Januar 2019 gewann die ORCA-Gruppe den Rahmenvertrag zur Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Bedarfsträger der Bundesregierung. Mit dem Rahmenvertrag ergeben sich für ORCA Affairs vielfältige Aufträge.

Einer dieser Aufträge war die Unterstützung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat, bei der Organisation und Durchführung von zwei Veranstaltungen zum Thema „Smart Cities“. Die Veranstaltungen waren Teil des diesjährigen Bundeskongresses Nationale Stadtentwicklungspolitik „Smart, solidarisch, resilient: Wie gestalten wir die Zukunft in Stadt und Land?“, welcher am 19. September 2019 in den Wagenhallen in Stuttgart stattfand.

Im Fokus des Side Events „Smart City Dialog“ am Vortag des Kongresses stand der Wissenstransfer zwischen nationalen und internationalen „Smart Cities“, woran sich Städte aus Südamerika, Asien und Deutschland beteiligten.

Besonders interessant gestalteten sich die Diskussionen im Rahmen des zweiten Veranstaltungstages. Nach einer Eröffnungsrede von Staatssekretärin Anne Katrin Bohle, trafen Vertreterinnen und Vertreter der „Modellprojekte Smart Cities“ in zwei Paneldiskussionen aufeinander und tauschten sich über ihre Ansätze aus, wie deutsche Städte in Zukunft lebenswerter gestaltet werden können. Die Modellprojekte – darunter Städte, Kreise und Gemeinden – gehören zur ersten Staffel der „Modellprojekte Smart Cities“, dessen Ziel es ist, „sektorenübergreifende digitale Strategien für das Stadtleben der Zukunft zu entwickeln und zu erproben.“

Mehr Informationen zum Thema Stadtentwicklung und das Förderprogramm „Smart Cities“ finden Sie unter: https://www.bmi.bund.de/DE/themen/bauen-wohnen/stadt-wohnen/stadtentwicklung/smart-cities/smart-cities-node.html

share this post

Prev

WERTE-INDEX 2016

Next

ORCA mit vier Nominierungen bei den PR Report Awards 2019

TAKE ME BACK


CONTACT

Let’s work together.

BERLIN

Schumannstr. 5
10117 Berlin
+49 (0) 30 28 87 61 0
info@orca-affairs.de

MUNICH

Liebherrstr. 4
80538 München
+49 (0) 89 716 77 40 50
muenchen@orca-affairs.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen