INTERNATIONALE MEDIAKAMPAGNE „DIGITAL HUB INITIATIVE 2021“.

Im Auftrag von Germany Trade & Invest (GTAI), die vollständig im Bundeswirtschaftsministerium angesiedelt ist, hat ORCA Affairs in 2021 eine internationale Mediakampagne für die „Digital Hub Initiative“ konzipiert und umgesetzt. Dazu zählte die Mediaplanung, -ausspielung und -steuerung sowie die Evaluation der Kampagne.

Zentrales Ziel der Kampagne und der Initiative selbst ist es, Deutschland als Anlaufstelle für Investitionen und digitale Innovationen zu positionieren. Ausländische Investor*innen sowie Start-ups sollen sich mithilfe der Initiative austauschen und mit den Digital Hubs vernetzen.

Die Kampagne wurde in insgesamt neun Ländern, darunter Frankreich, Großbritannien und Israel, ausgespielt. Hierfür wurden kanalspezifische Werbemittel in mehreren Sprachen erstellt. Mit der Kampagne konnten insgesamt rund 64.800.000 Impressionen und 260.000 Klicks über alle Plattformen hinweg generiert und somit der Traffic auf der Webseite der Initiative erfolgreich erhöht werden.