ORCA wächst weiter zusammen.

ORCA mit vier Nominierungen bei den PR Report Awards 2019

Auch wenn es in der Agentur gerade sehr viel zu tun gibt, haben wir uns doch entschieden, wieder einmal Projekte bei den PR Report Awards einzureichen. Und siehe da, wir landeten gleich viermal auf der Shortlist des Wettbewerbs.

Mit unserer sehr umfassenden Arbeit für die Initiative Deutsche Manufakturen (IDM) wurden wir in der Rubrik „Kleine und mittlere Unternehmen“ nominiert. Die IDM bündelt die gemeinsamen Interessen von Manufakturen und ihre Bedeutung als Arbeitgeber sowie vertritt ihren positiven Beitrag für das Image Deutschlands.

Seit zwei Jahren betreuen ORCA Affairs und ORCA Campaign die Nachwuchskräftekampagne der Bundespolizei „Mit Sicherheit vielfältig“. Nun wurde diese Kampagne in der Rubrik „Employer Branding“ für den PR Report Award nominiert.

Die Messenger-Line, die ORCA Affairs und ORCA Campaign für das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz aus Anlass des 70. Jahrestages der Verabschiedung des Grundgesetztes realisiert haben, wurde gleich zweimal, in den Rubriken „Content-Strategie“ und „Social Media“, nominiert.

Jetzt freuen wir uns auf die Preisverleihung am 14. November in Berlin und hoffen natürlich auf einen der begehrten Preise.

prreportawards.de

beitrag teilen & kein ipad gewinnen

Prev

WERTE-INDEX 2016

Next

Auf den Spuren unseres Grundgesetzes

BRING MICH ZURÜCK

Kontakt

Lassen Sie uns zusammenarbeiten

BERLIN

Schumannstr. 5
10117 Berlin
+49 (0) 30 28 87 61 0
info@orca-affairs.de

MÜNCHEN

Liebherrstr. 4
80538 München
+49 (0) 89 716 77 40 50
muenchen@orca-affairs.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen