ORCA wächst weiter zusammen.

Berlin im Zeichen von Handmade in Germany: Die 4. TAGE DER MANUFAKTUREN mit Sonderausstellung „Handmade for Men“ und Foodmarket

Am 22. und 23. September heißt es in diesem Jahr wieder: Manufakturprodukte erleben, ihren Machern live bei der Entstehung dieser Schätze zusehen und erfahren, was die Faszination dieser Produkte ausmacht.
Die TAGE DER MANUFAKTUREN mit der Ausstellung HANDMADE IN GERMANY finden in diesem Jahr zum vierten Mal statt und sind damit wie der Veranstaltungsort selbst, die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM), zu einer Institution in der Stadt geworden. Erstmalig wird die von der „Initiative Deutsche Manufakturen – Handmade-in-Germany“ initiierte Veranstaltung in diesem Jahr durch die Sonderausstellung „Handmade for Men“ und einen Foodmarket bereichert. Dabei wird die Ausstellung in diesem Jahr auch von Manufactum unterstützt, deren Partner aus dem Projekt „Berliner Manufakturenschätze“ lokale Köstlichkeiten präsentieren. Weiteres Highlight: der Berliner Gentlemen’s Circle kommt mit Maßhemden und Schuhen- und einem Barbershop.

Bekommen Sie hier einen Eindruck von den Tagen der Manufakturen 2016 und werden Sie neugierig auf dieses Jahr!

beitrag teilen & kein ipad gewinnen

Prev

Die Fahrzeugflotte der S-Bahn München wird modernisiert

Next

Kooperation statt Konkurrenz

BRING MICH ZURÜCK

Kontakt

Lassen Sie uns zusammenarbeiten

Bitte beweisen Sie ein Mensch zu sein und wählen Siedas Herzaus.





BERLIN

Schumannstr. 5
10117 Berlin
+49 (0) 30 28 87 61 0
info@orca-affairs.de

MÜNCHEN

Sonnenstr. 23
80331 München
+49 (0) 89 716 77 40 50
muenchen@orca-affairs.de